Gemeindearbeit

Besuchsdienst Gemeinde

Besuche

für Neuzugezogene, für Seniorinnen und Senioren; Besuche an hohen Geburtstagen; Besuche bei alleinstehenden älteren Gemeindegliedern zur Unterstützung im Alltag.

Angebote für Ehrenamtliche im Besuchsdienst:
Monatliche Treffen der ehrenamtlichen Besucherinnen und Besucher zu Austausch und Schulung, Regionaltreffen mit anderen Besuchsdiensten einmal im Jahr, Ausflugsfahrt unserer Besuchsdienste in Köln-Riehl einmal im Jahr gemeinsam mit unserem Besuchsdienst in den SBK (ehemalige Riehler Heimstätten) herzliches Miteinander und wohltuende Atmosphäre. Einkehrtage als Rüstzeit einmal im Jahr als besonderes Angebot für Mitarbeitende im Besuchsdienst.

________________________________________________________________

Haben Sie Interesse an unserer ehrenamtlichen Besuchsdienstarbeit? Sprechen Sie uns an!

Wir berichten Ihnen von unserer ehrenamtlichen Tätigkeit und beantworten Ihre Fragen.

Der Kontakt mit Menschen aus unserer Gemeinde macht einen Unterschied: Kirchengemeinde bekommt Hand und Fuß in Gespräch und Begegnung, wird lebendig mitten im Viertel, mitten im Alltag, in der Nachbarschaft. Sie als Besuchende, die Gemeindeglieder, die besucht werden, verändern sich. Nachbarschaftskirche entsteht und wächst – Glaube bekommt Gestalt und nimmt Farbe an.

Besuchsdienst SBK

Besuche bei Gemeindegliedern, die im Bereich der SBK wohnen und Gespräche mit Angehörigen, die selbst Besuche auf den Pflegestationen machen, sind eine wichtige und traditionelle Aufgabe unserer Kirchengemeinde.

 

Eine vertrauensvolle Gemeinschaft im Besuchsteam, eigene stete Fortbildung mit Elementen aus der klinischen-Seelsorge- Ausbildung, Teilnahme an Besuchsdienstseminaren und –Treffen der Evangelischen Kirche und eine Rüstzeit im November sind das Gerüst unserer gemeinsamen Arbeit im Besuchsdienst. Monatlich findet ein Mittwoch-Vormittag zum gegenseitigen Austausch und zur Nacharbeit der eigenen Besuche statt.

Auf dem Weg zur demenz-sensiblen Kirchengemeinde laden wir auch zu ökumenischen Gottesdienste für dementiell veränderte Menschen und verschiedenen offenen Angeboten im Bereich der SBK. Die finden statt in den Räumlichkeiten der St. Anna-Kirche mitten auf dem Gelände der Einrichtung, die simultan mit der römisch-katholischen Kirche genutzt wird. Zur Zeit werden sechs (!) neue Pflegeheime seitens der Stadt Köln errichtet – auch rund um die St. Anna-Kirche entstehen neue Wohnbereiche: mit unserer evangelischen Seelsorge möchten wir auch in Zukunft präsent und verläßlich für die Menschen in den SBK da sein – natürlich in ökumenischer Offenheit.

 

NÄCHSTER GOTTESDIENST

Gottesdienst-Termine

24.12. - 31.12. 2017

Siehe Plakat

 

Termine

Wort der Woche