Neben den Zuweisungen, die wir entsprechend unserer Gemeindegröße aus den Kirchensteuerzahlungen erhalten und die im Wesentlichen unsere Fixkosten decken, hilft es uns sehr, wenn wir für besondere Anliegen zusätzliche Spenden erhalten:

Es gibt immer wieder Menschen, die sich in schwierigen Lebenslagen befinden und uns um finanzielle Hilfe bitten. Wir können hier keine großen Beträge leisten, aber wir versuchen schon zu helfen, wenn Menschen in Schwierigkeiten an unsere Tür klopfen.

Damit an unseren Jugendfreizeiten oder anderen Fahrten alle Gruppenmitglieder teilnehmen können, müssen wir manchmal auch finanziell unterstützen.

Und nach der Sanierung der Kirche würden wir gerne mittelfristig eine Orgel planen und ein schöneres Taufbecken aufstellen.

Für diese Wünsche und Anliegen sind wir auf Spenden angewiesen.

Deshalb freuen wir uns über Spenden, die ggf. mit einer Zweckbestimmung versehen auf unser Konto bei der

 

IBAN: DE85 3705 0198 1909 1937 22
BIC:

überwiesen werden können. Bei entsprechendem Wunsch können wir auch gerne Spendenquittungen ausstellen. Wenden Sie sich dafür bitte an unser Gemeindebüro.

Herzlichen Dank!